Krambambuli

Mit rund 20 Teilnehmern, vornehmlich jüngeren AHAH der Riegersburg, war die Bude am Samstag, dem 5. Jänner 2019, wieder sehr gut gefüllt. Kein Wunder, stand doch der erste Höhepunkt im noch jungen Jahr auf dem Programm, das Brauen des couleurstudentischen Zaubertrankes Krambambuli. Als Magister Krambambuli fungierte bereits in routinierter Weise Matthias Glatz vlg. Icarus und man darf es sagen, der Trank mundete gar vorzüglich!

Im Verlauf der Kneipe konnte René Alexiewicz vlg. Zeus mit dem 50-Semester-Band für seine Treue zur Riegersburg geehrt werden. Die Laudatio hielt Philx Stefan Maier vlg. Barthimaeus. Der Jubilar verwöhnte seine Bundesbrüder und Gäste darüber hinaus mit einem vorzüglichen Backhendl-Buffet.

Ulli Weiß vlg. Kasten durfte sich an diesem Abend noch dem Reinigungsritual der Branderung unterziehen, die sehr emotionale Laudatio auf den Brandfuchsen hielt sein Bruder Millennium.