MKV-Presse-Preis für „Riegersburg“

Einen großen Erfolg hat die Fürstenfelder Mittelschüler- und Studentenverbindung „Riegersburg“ beim Pennälertag des Mittelschülerkartellverbandes zu Pfingsten in Baden bei Wien feiern können. Im Zuge der Kartellversammlung aller 160 MKV-Korporationen wurde die Chronik der K.Ö.St.V. Riegersburg mit dem Franz-Maria-Pfeiffer-Preis 2016 ausgezeichnet. Dieser Preis wird alljährlich für herausragende Leistungen im Bereich der farbstudentischen Publizistik vergeben. Von der Jury besonders gewürdigt wurde die couleurstudentische Spurensuche auch in der Zeit vor der Gründung der K.Ö.St.V. Riegersburg 1957 in Fürstenfeld.