Moczygemba-Preise vergeben

 

Im Zuge einer würdigen Zeremonie wurden Nicolas Noé und Markus Hütter mit dem Dr.-Gustav-Moczygemba-Preis 2021 der K.Ö.St.V. Riegersburg zu Fürstenfeld ausgezeichnet. In seiner Laudatio betonte Alt-Philistersenior Stefan Maier zum einen die besonderen schulischen Erfolge der beiden jungen Fürstenfelder und zum anderen deren außerordentliches gesellschaftliches Engagement im Rahmen ihrer Tätigkeit in der Korporation: „Das Privileg höherer Bildung verpflichtet gleichzeitig zu einem besonderen Einsatz für unser Gemeinwesen in Österreich und Europa!“


Riegersburg-Senior Philipp Jahn freut sich mit den Moczygemba-Preisträgern Nicolas Noé und Markus Hütter (v.l.n.r.).