Neuigkeiten

4. August 2018 - 14:56

 

Hiermit erfüllen wir die traurige Pflicht vom Ableben unseres geschätzen Bundesbruders Mag. Udo Roth vlg. Claudius zu berichten.

 

Bbr. Claudius wurde am 4. Juli 1957 bei Riegersburg recipiert und galt als Riegersburger der ersten Stunde. Bis zuletzt war Claudius am Verbindungsleben interessiert und verfolgte dieses aus seiner Wahlheimat Eisenstadt mit großer Freude und Interesse.

 

Die Begräbnisfeierlichkeiten finden am Freitag, dem 10. August in der Aufbahrungshalle Eisenstadt statt. Riegersburger nehmen daran plenis coloribus teil.

 

Der Trauerkommers für AH Claudius findet am selben Tag um 19:30 s.t. plen.col. sin.fem. auf der Bude Riegersburgiae statt.

 

 

 

23. Mai 2018 - 8:55

Beim Pennälertag 2018 des Mittelschülerkartellverbandes, dem alljährlichen Treffen der 160 MKV-Korporationen Österreichs, ist die K.Ö.St.V. Riegersburg zu Fürstenfeld abermals als „Verbindung des Jahres“ ausgezeichnet worden.

 

In der Begründung der Jury wurde vor allem das qualitativ hochstehende und abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm sowie die damit einhergehende kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit der Riegersburg hervorgehoben. Darüber hinaus würdigte der MKV die deutliche Abgrenzung der „Riegersburg“ von schlagenden Burschenschaften, aber auch die vielfältigen Aktivitäten im Bildungsbereich.

 

Philistersenior Stefan Maier zeigt sich froh, „daß unser Angebot an die Jugend so positiv angenommen wird. Wir sehen uns als Förderer junger Menschen und damit als zukunftsorientierte Ergänzung zu Elternhaus und Schule!“

 

 Bereits 2012 war die „Riegersburg“ MKV-Verbindung des Jahres, 2011 und 2013 belegte man jeweils den zweiten Platz. Diese Erfolge bestätigen die hohe Qualität, aber auch Kontinuität in der Jugendarbeit der Fürstenfelder Mittelschüler- und Studentenkorporation.

 

 

 

(Jakob Gether und Nicolas Noè haben es geschafft, die K.Ö.St.V. Riegersburg wieder zur „Verbindung des Jahres“ im MKV zu machen.)

8. Mai 2018 - 10:54

24. April 2018 - 21:13


Mahnwache der K.Ö.St.V. Riegersburg zu Fürstenfeld (MKV) gegen Neo-Nazismus, Gewalt und Extremismus.

 

Die Flucht- und Migrationsbewegungen der letzten Jahre haben den Begriff „Heimat“ verstärkt in den Mittelpunkt zahlreicher Diskussionen gerückt. Gehört die Zukunft eher dem engen Heimatbegriff deutschnationaler Burschenschafter oder der weltoffenen Haltung überzeugter Europäer? Können wir dazu Lehren aus der Geschichte ziehen?

 

Samstag, 5. Mai 2018

12.00 Uhr bis 13.00 Uhr (pünktlicher Beginn!)

Stadtpark Fürstenfeld

beim Denkmal für die Opfer der Todesmärsche von 1945

 

Diese Veranstaltung ist Teil der österreichweit stattfindenden Gedenkveranstaltungen des Mauthausen Komitees Österreich, die heuer unter dem Thema „Flucht und Heimat“ stehen.

Das Konzentrationslager Mauthausen wurde am 5. Mai 1945 als letztes Nazi-KZ von der US-Army befreit.

 

Musikalische Umrahmung: Modesta Trummer, Paul Roch u.a.

 

Weitere Informationen:

Studentenverbindung Riegersburg zu Fürstenfeld

0664 / 73 70 85 61

 

 

Bildbeschreibung:

„Gerippe“ ist eines der zahlreichen Denkmäler vor dem ehemaligen KZ Mauthausen. Es symbolisiert die Gedemütigten, Gemarterten und Ermordeten, die uns daran zu erinnern, was mit ihnen passiert ist / was ihnen angetan worden ist  – zur ewigen Mahnung!

 

 

16. Februar 2018 - 3:29

Am kommenden Freitag, den 16.02.2018 findet eine Tripelkneipe mit der K.Ö.St.V. Vulkania Fürstenfeld, der C.E.M.V. Rupertina Bruck an der Mur und der K.Ö.St.V. Riegersburg Fürstenfeld ab 19:00 statt.

 

Wann: 16.02.2018, 19:00 Uhr c.t., plen.col., cum.fem.

Wo: Riegersburger Bude; Grazer Platz 7, 8280 Fürstenfeld

 

F.d.V.

Gerolf Schalk v. Zeppelin, xxx

Nicolas Noé v. Scaramanga, x

2. Januar 2018 - 17:34

 

Krambambulikneipe

 

Das neue Jahr ist gekommen, und es ist an der Zeit für das "Reich Krambambuli", seinen Herrschaftsanspruch auf der Riegersburger Bude geltend zu machen.

Wein, Rum und Zucker werden sich am Freitag, den 5. Jänner am Grazer Platz einfinden, um unter Anleitung des höchstehrwürdigen Magister Krambambuli die alten Geister zu beschwören, und den edlen Trank zu brauen.

Alle Freunde Krambambulis sind herzlichst eingeladen, sich an diesem Tag in Riegersburgs Gemäuern einzufinden, wo am Abend eine feierliche Krambambulikneipe celebriert wird.

 

Ort: Bude; Grazer Platz 7, 8280 Fürstenfeld

Datum: 5.1.2018

Uhrzeit: 18:30 c.t., plen. col., cum. fem. 

3. Oktober 2017 - 17:52

 

60. Stiftungsfest

 

Freitag, 6. Oktober

 

Totengedenken

Beginn: 18:00, s.t, cum. fem.

Ort: Kath. Friedhof (Buchwaldstraße 5)

 

Begrüßungsabend

Beginn: 19:00, s.t, cum. fem.

Ort: Bude RBF (Grazerplatz 7)

 

Samstag, 7. Oktober

 

Cumulativconvent

Beginn: 10:30, s.t, sin. fem.

Ort: Gasthaus Fürstenbräu (Hauptstr. 31)

 

Gemeinsames Mittagessen 

Beginn: 12:00, s.t, cum. fem.

Ort: Gasthaus Fürstenbräu (Hauptstr. 31)

 

Empfang beim Bürgermeister 

Beginn: 14:00, s.t, cum. fem.

Ort: Rathaus (Augustinerplatz 1)

___________________________________

 

Fototermin !!

Beginn: 15:15 s.t

Ort: Stadtpfarrkirche (Kirchenplatz3)

____________________________________

 

Gottesdienst 

Beginn: 16:00, s.t, cum. fem.

Ort: Stadtpfarrkirche (Kirchenplatz 3)

 

Festumzug zur Stadthalle

Beginn: 17:00, s.t, cum. fem.

Ort: Stadtpfarrkirche (Kirchenplatz 3)

 

Festkommers

Beginn: 18:30, s.t, cum. fem.

Ort: Stadthalle (Wallstraße 26)

  

Sonntag, 8. Oktober

 

Stiftungsfestausklang

Beginn: 15:00

Ort: Buschenschank Bernhart (Hofberg 61, 8333 Riegersburg)

9. Mai 2017 - 21:15

Unsere Riegersburg hat nun einen weiteren Doctor cerevisiae et vini!

Am 29.04.2017 wurde unserem wohlverdienten und hochgeschätzten Bundesbruder SR Peter Kanitsar v/o Dr. cer. Pädax die höchste Ehrung der Riegersburg verliehen.


Ein Schmollis unserem Neo-Doktor!


31. März 2017 - 12:49

Die beiden angehenden RBF-Maturanten des Jahrganges 2017, Gregor Scharf vlg. Fegi und Jakob Gether vlg. Vision, präsentierten bei der K.Ö.St.V. Riegersburg zu Fürstenfeld ihre Vorwissenschaftlichen Matura-Arbeiten. Dabei legte Gregor Scharf seinen besonderen Fokus auf die Darstellung seiner methodischen Herangehensweise und den strukturellen Aufbau seiner Arbeit zum Thema „Die Franzosenkriege in der Steiermark“. Jakob Gether seinerseits sprach überaus kenntnisreich zum Thema „Die Entwicklung des radikalen Islamismus seit der Iranischen Revolution 1979“. Er legte seinen Präsentationsschwerpunkt auf die inhaltlichen Aspekte seiner (tragischer Weise gerade hochaktuellen) Arbeit und evozierte damit eine angeregte und differenzierte Diskussion mit dem interessierten Auditorium.


Insgesamt ist damit von Senior Nicolas Noè vlg. Scaramanga ein neues Veranstaltungsformat (Präsentation der VWA-Arbeiten) bei uns eingeführt worden, das für die Zukunft noch viele interessante Vortrags- und Diskussionsabende mit kompetenten jugendlichen Referenten verspricht.

21. März 2017 - 12:14

Liebe Bundes- und Kartellbrüder,
geschätzte Freunde der Riegersburg!


Am kommenden Freitag, dem 24. März, finden um 17:00 c.t die Präsentationen der Vorwissenschaftlichen Arbeiten unserer Maturanten, auf der Bude statt. Unsere Bundesbrüder Gregor Scharf vlg. Fegi, Felix Trummer vlg. Krispy und Jakob Gether vlg. Vision, werden uns einen Überblick über ihre Erkenntnisse präsentieren. 

Wir freuen uns bereits auf diesen interessanten Abend und ggfs. einen gemütlichen Ausklang.


Datum: Fr, 24.03.2017
Uhrzeit: 17:00 Uhr c.t., plen. col., cum. fem.
Ort: Bude RBF!, Grazerplatz 7, 8280 Fürstenfeld